Kontakt

Ansprechpartner: Samir Buhl, Dr. Tino Frieling, Christopher Krois, Friederike Malorny, Matthias Münder, Barbara Richter und Laura Schmidt

Telefon: +49 (0)40 / 30 70 6 –222
Telefon: +49 (0)40 / 30 70 6 –223

Assistent/innentagung im Arbeitsrecht 2017

 

Tagungsdatum und -ort

27. bis 29. Juli 2017 in Hamburg

Bucerius Law School – Hochschule für Rechtswissenschaft
Jungiusstraße 6
20355 Hamburg
www.law-school.de

 

Download des Tagungsprogramms

Termin Call for Papers Einladung

 

Thema: „Der erwachte Gesetzgeber im Arbeitsrecht –
Regulierung und Deregulierung im Arbeitsrecht

Es gehört zu den unumstößlichen Weisheiten im Arbeitsrecht, von einem „untätigen“ Gesetzgeber auszugehen und ihm die Fähigkeit abzusprechen, die wahren Probleme der Praxis lösen zu können. Zahllose wissenschaftliche Beiträge enden mit der Feststellung, es bestehe Gesetzgebungsbedarf, aber nur, um im nächsten Satz resignierend festzustellen, dass mit dem Gesetzgeber nicht zu rechnen sei. In Deutschland hat der Gesetzgeber aber zuletzt gezeigt, dass er keineswegs so handlungsunfähig ist, wie oft behauptet wird. Er hat das Tarifrecht und mittelbar möglicherweise das Arbeitskampfrecht geändert, Mindeststandards für Löhne eingeführt und das Thema Arbeitnehmerüberlassung angepackt. Für die Abgrenzung von Dienst- und Werkverträgen plant er sogar eine Änderung des BGB. Auch der europäische Gesetzgeber ist tätig geworden und hat mit der neuen Datenschutzgrundverordnung den Beschäftigtendatenschutz (neu-)geregelt.